Besucherzähler

Heute 3

Gestern 18

Woche 77

Monat 156

Insgesamt 16780

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Tus Döhren hielt Rückschau und plante für 2020

Am 22. Februar 2020 fand die Jahreshauptversammlung des TuS Döhren im Vereinslokal Zur Gehle statt. Jan-Matthias Sölter, der die Tagung mit einer sehr anschaulichen Powerpointpräsentation begleitete, stellte als besondere Höhepunkte des Jahres 2019 heraus: Freudvoller Saisonabschluss 2018/19, 30. Volkslaufveranstaltung  mit Walking und Bambinilauf, die Gründung einer Lauftreffgruppe und die gelungenen Weihnachtsfeiern. In seinem Ausblick mit Visionen wünschte er sich Erfolge für die Herrenfußballmannschaft, die Neueinführung der Dartssparte, die Renovierungspläne im Duschbereich und die Beachtung des aufkommenden E-Sports. Hartmut Reising berichtete von den Erfolgen der Bocciamannschaften. Die 1. Mannschaft liegt in der 1. Stadtliga auf Platz 1 und die 2. Mannschaft liegt in der 3. Liga nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter. Auf Grund des guten Zuspruchs soll voraussichtlich noch eine 3. Mannschaft gemeldet werden. Enrico Nölle ließ den Spielbetrieb der Herrenmannschaft Revue passieren. Nach Abschluss der letzten Saison konnte die Mannschaft in der Kreisliga B den 6. Platz erringen. Derzeit liegt die Mannschaft auf Grund personeller Probleme nur auf dem vorletzten Tabellenplatz. Lothar Fichtl berichtete als neuer Kassenwart über eine zufriedenstellende Bilanz.

  • DSC_0686
  • DSC_0687
  • DSC_0688
  • DSC_0689
  • DSC_0690
  • DSC_0691
  • DSC_0692
  • DSC_0693
  • DSC_0695
  • DSC_0696
  • DSC_0697
  • JHV_TuS_2020
rgu dr