Besucherzähler

Heute 29

Gestern 29

Woche 29

Monat 1177

Insgesamt 43065

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Deichschau in Döhren

Am 22. September 2020 begutachteten Vertreter der Bezirksregierung Detmold und des Wasserverbandes Weserniederung(Leiter Herr Weike) den Weserdeich in der Döhrener Marsch. Es konnten keine nennenswerten Schäden festgestellt werden. Ein Problem stellt die Tatsache dar, dass die Landeigentümer entlang des Weserdeiches ab dem Dammfuß bei der Bewirtschaftung der Felder einen Abstand von 4 Meter einhalten sollen. Diese Vorschrift bedeutet die kostenlose Abgabe von nicht unerheblichen Landflächen. Ohne Entschädigung möchten die Landbesitzer diese Vorgabe nicht umsetzen. Die Landwirte Jens Witte-Nürge, Thomas Siemer und Ernst Kaiser stellten als Pächter und Besitzer solcher Flächen die Problematik den Verantwortlichen vor. Auch Ortsbürgermeister Martin Sölter beteiligte sich an der Döhrener Deichschau in einer idyllischen Naturlandschaft.

  • DSC_0014
  • DSC_0015
  • DSC_0016
  • DSC_0018
  • DSC_0019
  • DSC_0020
  • DSC_0021
  • DSC_0022
  • DSC_0023
  • DSC_0024
  • DSC_0025
  • DSC_0026
  • DSC_0027
  • DSC_0028
  • Deichschau_2020
rgu dr