Besucherzähler

Heute 35

Gestern 90

Woche 125

Monat 367

Insgesamt 72365

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Elfriede Engelking als Kapellenwartin verabschiedet

Am 31. März 2022 endet für Elfriede Engelking die Zeit als Kapellenwartin der Friedhofskapelle Döhren. 35 Jahre erledigte sie ihre Arbeit mit sehr großer Zuverlässigkeit und in vorbildlicher Weise. Auf eigenen Wunsch gab sie ihr Amt an Hannelore Hoberg weiter. Ortsbürgermeister Martin Sölter dankte am 23. März Elfriede Engelking auch im Namen der Kulturgemeinschaft und der Ortschaft Döhren. Friedrich Engelking galt ebenfalls ein herzliches Dankeschön dafür, dass er seiner Frau stets helfend zur Seite stand. Martin Sölter äußerte seine Freude darüber, dass Hannelore Hoberg bereit ist, das Amt der Kapellenwartin nahtlos zu übernehmen. Auch ihre Aufgabe ist es in Zukunft, vor Trauerfeiern Teile des 19köpfigen Arbeitskreises Friedhofskapelle anzusprechen, um die Kapelle zu reinigen. Am Beerdigungstag ist es ihre Aufgabe, das Bestattungsinstitut zu unterstützen. Der Ortsbürgermeister überreichte beiden Frauen als Dankeszeichen einen Blumenstrauß. Elfriede Engelking erhielt eine verdiente Urkunde sowie einen Frühstücksgutschein als Geschenk, mit dem sie auch ihren Mann mit einladen kann. Familie Engelking gilt auch ein großer Dank dafür, dass sie den kleinen Kreis nebst der Reporterin des MT Frau Hyna zu einem Frühstück in ihre Wohnung einlud.

  • DSC_0006
  • DSC_0008
  • DSC_0009
  • DSC_0012
  • DSC_0013
  • DSC_0014
  • DSC_0015
  • Verabschiedung_Elfriede_3-2022
  • img303
rgu dr

  

 ,